Mittwoch, 18. September 2013

K1-078 / Julbock II

Wie gestern versprochen, folgt heute meine zweite Karte mit dem skandinavischen Julbock.

Like I promised yesterday, today I show you my second card with the Scandinavian Julbock (Jule Goat).

Wenn man übrigens Wiki hierzu befragt, bekommt man unter anderem folgende Informationen:
"Der Julbock (schwedisch, „Weihnachtsbock“, auch Julgumse (Julwidder); dänisch: Julebuk, Julegjed (Julziege), Nytårsbuk (Neujahrsbock); norwegisch: Julebukk, finnisch: Joulupukki; estnisch: Joulosak; lettisch: Joulopuk) ist heute in erster Linie eine Ziegenbockfigur aus Stroh die insbesondere in Dänemark, Norwegen und Schweden ein beliebter Weihnachtsschmuck ist. Früher brachte der Julbock die Geschenke, bevor er vom Weihnachtsmann (Jultomte) ersetzt wurde. In Finnland ist Joulupukki heute gleichbedeutend mit dem Weihnachtsmann. Bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts waren in ganz Skandinavien verschiedene Julbock-Rituale verbreitet. In Dänemark und Schweden gab es auch Julbock-Kuchen. Der Ziegenbock als weihnachtliches Symbol hat seine Wurzeln in der germanischen Religion. Er steht für die jährlich wiederkehrende Fruchtbarkeit der Erde (Getreidebock) und war ursprünglich eine Verkörperung des Donnergottes Thor. In Deutschland hat er seine Entsprechung in der Habergeiß Oberdeutschlands und dem Klapperbock Usedoms."

I try to explain the most important passages of the german wiki-text, cause the english one isn't exact the same."The Jule Goat is a very popular christmas decoration, mostly made out of straw, in Scandinavia. In the old days, the Jule Goat brought the presents, later it was replaced with the Jultomte (=Santa Claus).The roots of the christmas-symbol Jule Goat are laying  in the Germanic religion. The meaning of it is the annual returning fertility of the earth (cereals & straw), original a personification of Thor, the thunder-god. In some regions of Germany it also has some relevance."
(But not really in the one I life in.)

Ich hoffe, diese Informationen lenken euch nun nicht zu weit ab und jeder denkt nur noch an seinen Weihnachts-Wunschzettel, sondern ihr findet noch Zeit für die heutige Karte. :-)

I hope, all these Informations don't draw off your attention too much and everybody only has thoughts for his / her own christmas wish-list and no time for the card of today. :-)

:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:
K1-078-1 / Julbock II
:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:

Verwendete Materialien:

Papiere:

  • Stampin'Up: exclusive Farbkarton in Cremeweiß in A5 & Olivgrün (für Sterne)
  • Transparentpapier in hellem gelb
Basic-Geräte: 
  • Grundausstattung: Schere, Lineal, Cutter ...
  • docraft / Papermania: Falzbein
  • Fiskars:
    SureCut Papierschneidemaschine
    Two-sided Craft Mat
  •  Martha Stewart: ScoreBoard
Stanzformen, Stanzer & Schablonen:
  • (?): Stern-Stanzer
  • EK Success Eckenstanzer 0,5 cm
Stempel:
  • Acrylblock
  • Magnolia EZ-mounted RubberStamp: Straw Buck (#JM09)
  • First Class Stamps: 1995 "Merry Chrstmas" (D658D)
  • Stamp-a-ma-jig
Farben & Marker:
  • Tsukineko: Memento Ink in "Tuxedo Black" (ME-900)
  • Ranger: Distress Ink & Marker by Tim Holtz in
    Wild Honey
    Peeled Paint 
  • Stampin'Up: Stampin'Write-Marker in
    Safrangelb
Kleber & Co:
  • Karen-Marie-Klip: doppelseitiges, hochtransparentes 3mm-Klebeband (#643)
  • Sakura: Quicky Glue - Pinpoint Roller (#3848 / XONB-11) 
:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:
Welche der beiden Karten sagt euch mehr zu?

Which one of the two cards do you prefer?
:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:

Kommentare:

  1. Hallo Wiebke,
    wenn du deine Sidebars platzsparender gestaltest, dann könnte dieses Tutorial dein 'Problem' lösen. http://copypastel0ve.blogspot.de/2011/04/sidebar-fixieren.html

    Alles Liebe,
    Leonie von It's Time to steal Ideas

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp Leonie,
    ich werd mich morgen früh (wach) mal genauer dort umsehen und dann versuchen, das Gelernte hier umzusetzen :-)
    Liebe Grüße & bis bald
    Wiebke

    AntwortenLöschen

Danke, dass du hier was schreibst! - Ich freu mich über jeden Kommentar! /
Thanks for writing a little note! - I'm happy about every comment!